Open Call für Kinder und Jugendliche 2020

Liebe Schüler*innen, liebe Lehrer*innen,

liebe Engagierte in der Kinder- und Jugendarbeit,

vom 23. September bis zum 11. Oktober 2020 findet zum vierten Mal unser Festival „Auf dem Sprung – Junger Tanz im Dialog“ statt. Dieses Jahr möchten wir Kinder und Jugendliche nicht nur als Zuschauer*innen, sondern als aktive Teilnehmer*innen einladen.

Wir sind begeistert von eurem Engagement für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit und freuen uns, dass es der jungen Generation gelungen ist, das Thema stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rufen. Zwar sind wir leider noch weit entfernt davon, Klimawandel als Schulfach einzuführen, aber vielerorts wird sich in Projekten mit dem Thema auseinandergesetzt- in KiTas, Schulen und OTs.
Wir möchten dazu ermutigen, dies auch auf künstlerischer Ebene zu tun, denn die Künste können Menschen auf besondere Weise ansprechen.

Wir bieten euch das passende Forum:

Ihr eröffnet das Festival am 23. September 2020 im Ludwig Forum Aachen unter dem Motto:
Auf dem Sprung for Future“!

Bis zum 30. April 2020 habt ihr die Möglichkeit, eure Ideen beim Festivalgremium einzureichen. Vielleicht wollt ihr einen Song dichten? Eine Tanzperformance entwickeln? Ein kurzes Schauspiel proben? Ein Kunstwerk schaffen? Ein Bild malen? Oder habt ihr an eurer Schule ein innovatives Klimaschutzprojekt angestoßen und wollt es auf einem Plakat oder in einem Video dokumentieren? Wir sind gespannt auf eure Arbeiten! Einzige Voraussetzung: sie ist mobil, nicht länger als 15 Minuten und im Ludwig Forum vorführ- oder ausstellbar.

Wir möchten keinen Wettbewerb veranstalten, sondern euch unsererseits die Möglichkeit bieten, schulübergreifend in einen kreativen Austausch zu kommen. Und zwar werden Profis aus den Bereichen Tanz, Musik, Kunst und Schauspiel in Workshops mit euch arbeiten. Außerdem laden wir euch kostenfrei in unsere Theateraufführung „Fischt Fischers Fritze frische Fische?“ ein – unser Beitrag zum Thema Plastikmeer. Also haltet euch den 23. September frei und fangt an zu tanzen, musizieren, zeichnen, spielen! Und dann beschreibt ihr eure Idee, fotografiert euer Kunstwerk, filmt eure Performance, nehmt euren Song auf und schickt es an info@culturbazar.org mit folgenden Angaben:

Name, Kontakt der verantwortlichen Person, Kurzbeschreibung des Projekts, Infos zur Gruppe (Alter, Gruppengröße)

Ein kreatives Jahr wünscht Euch

das Team von CulturBazar e.V.

Kooperationspartner:

LAG-Tanz NRW, Bildungsbüro der Städteregion Aachen, Ludwig Forum für Internationale Kunst Aachen, Stadt Aachen, Aber Hallo – Jugendkunstschule Alsdorf