Fachtag: Bewegtes Lernen

Fachtag

Montag, 27.09.2021

Bewegtes Lernen 

Dr. Anette Bretschneider

Zum Zusammenhang zwischen Motorik und Sprache

 
Der Vortrag geht auf die enge Verknüpfung von Bewegung und Sprechen ein, die u.a. für den Spracherwerb und die Behaltensleistung bzw. für das Lernen allgemein von Bedeutung sind. Dabei werden insbesondere auch die Entwicklungen in den Neurowissenschaften miteinbezogen, die diese Verbindung zwischen Handlungen und Sprache belegen.
Dr. Anette Bretschneider hat viele Jahre als Gymnasiallehrerin und als Dozentin an der RWTH im Lehr- und Forschungsgebiet Fremdsprachendidaktik gearbeitet. Neben verschiedenen Forschungsinteressen widmet sie sich zurzeit literarischen Übersetzungen. Sie machte ihre Tanzbühnenausbildung bei Karina Maczkowiak (Leverkusen) und arbeitete in Bühnen-Projekten u.a. mit Alvin MacDuffie (New York), Matt Mattox (Perpignon) und Rick Odums (Paris).

 

10:00 – 11:00

Lecture

Dansje Taal

Axelle de Rore / SALLY Dansgezelschap Maastricht

     „Stel je voor…
      Je beweegt en leert meteen een nieuwe taal.
     De wereld gaat open.“

Dansje Taal  ist der Name eines Tanz- und Sprachprogramms für Grundschüler der SALLY Dansgezelschap Maastricht. Forschungen haben gezeigt, dass sich körperliche Bewegung und Lernen gegenseitig verstärken. In der Bewegung sind Kinder in der Lage, sich schneller neue Erfahrungen und Kenntnisse anzueignen. Was für ein Spaß ist es, eine neue Sprache über Tanzen zu erlernen! Mit Dansje Taal nutzt SALLY das Potenzial des Tanzens, um den Spracherwerb zu beschleunigen. Im Klassenverband lernen die Kinder über die Kraft der Bewegung Wörter, Zahlen und Laute auf Englisch, Französisch oder Deutsch.
Das einzigartige Konzept von Dansje Taal basiert auf von SALLY und einer Reihe von Maastrichter Schulen durchgeführten Untersuchungen im Bereich des beschleunigten Erlernens der grenzüberschreitenden Sprachen Französisch und Deutsch über körperliche Bewegung.

 

11:00 – 12:00

Lecture

12:15 – 14:15

Workshop

Veranstaltungsort: Dance Loft

Kostenfrei

Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung  möglich.