Physical Theatre
Eva Weissenböck

nur für Schülergruppen nach vorheriger Anmeldung, kostenfrei

Do 05.10., 13:00 – 16:00 Uhr

 

Ort: Europaschule Herzogenrath

 

Zum Thema „Heimat&Fremde“ werden wir uns auf eine spannende Entdeckungsreise in die Welt des Physical Theatre aufmachen. Wie ist es, wie fühlt es sich an und was entsteht daraus,  wenn wir unsere ganz eigene, persönliche Vorstellung von „Heimat&Fremde“ nur mit der Ausdruckskraft unseres Körpers erzählen? Durch Bewegung, Gestik, Mimik, Sounds, Klänge, …und mit so gut wie keinem Wort..

Eva Weissenböck (A) studierte Schauspiel an der Hochschule für Darstellende Kunst am Max Reinhardt Seminar in Wien. Es folgten zahlreiche Engagements als Schauspielerin u.a.: am Theater der Jugend Wien, Theater Aachen, Pfalztheater Kaiserslautern. Seit 2002 arbeitet sie als freischaffende Schauspielerin, Regisseurin, Workshopleiterin und Theaterpädagogin in etlichen freien Theatergruppen und Schulprojekten.

Eine Veranstaltung der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW und CulturBazar e.V. gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW